Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg: „Wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut!“; 07-08/2014


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


„Wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut!“

Ende Juni gingen anlässlich eines bundesweiten Aktionstages auch im Ländle Hochschulbeschäftigte und Studierende auf die Straße. Sie demonstrierten gegen die Unterfinanzierung von Universitäten. „Heute stehen pro Studierenden zwei Drittel weniger Mittel zu Verfügung als vor fünfzehn Jahren“, kritisierte die GEW-Landesvorsitzende Doro Moritz. Seit 1998 seien die Zuweisungen gleich geblieben. Inflation, Energiekosten und Studierendenzahl

Foto: istockphoto.de/PIKSEL

seien indes deutlich gestiegen. „Ein Lippenbekenntnis der Landesregierung reicht nicht aus“, erklärte Moritz. Neben der Finanzierung treibt die GEW die Sorge um die Selbstbestimmung um. „Nicht erst seit der Einführung von Bachelor- und
Masterstudiengängen wird zunehmend auf Leistungsdruck gesetzt“, erläuterte die GEW-Chefin. „Freiräume für persönliche Entfaltung, kritisches Denken und soziales Engagement schwinden.“ Denjenigen, die sich für bessere Hochschulen engagierten, würden immer mehr Steine in den Weg gelegt. „Statt den Studierenden mehr Mitbestimmung einzuräumen, werden Hochschulen weiter entdemokratisiert“, monierte Moritz abschließend.

Quelle: Beamten-Magazin 07-08/2014


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


 

zurück zur Übersicht
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-baden-wuerttemberg.de © 2017