Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg: Wider den demografischen Wandel; 09/2014

Wider den demografischen Wandel

» AUF DEN ANFANG KOMMT ES AN «

Im vergangenen Schuljahr wurden an den öffentlichen allgemeinbildenden und beruflichen Schulen des Landes gut 1,4 Millionen SchülerInnen unterrichtet. Zwar setzte sich damit der Abwärtstrend fort, doch nach aktuellen Berechnungen des Statistischen Landesamtes wird der Rückgang der Schülerzahlen bis zum

Schuljahr 2020/2021 geringer ausfallen als bisher angenommen. So werden sie an den Grundschulen bis 2018/2019 voraussichtlich nur noch leicht sinken und dann sogar wieder leicht ansteigen. Die GEW-Vorsitzende Baden-Württembergs, Doro Moritz, sagte angesichtsder Zahlen: „Es ist erfreulich, dass vor allem durch die Familien, die neu in unser Land kommen, mehr Schülerinnen und Schüler erwartet werden. Die Landesregierung muss ihr Motto „Auf den Anfang kommt es an“ ernst nehmen und die Grundschulen besser unterstützen. Die zusätzlichen Stellen für Vorbereitungsklassen sind hier ein wichtiges Zeichen.“ Die in diesem Jahr erstmals vorgenommene Modellrechnung soll nach Auskunft des Landesamtes nun jährlich erfolgen.

Quelle: Beamten-Magazin 09/2014


Urlaub und Freizeit in den schönsten Regionen und Städten von Deutschland Sie haben Sehnsucht nach Urlaub und suchen das richtige Urlaubsquartier, ganz gleich ob Hotel, Gasthof, Pension, App., Bauernhof, Reiterhof oder eine sonstige Unterkunft? Auf www.urlaubsverzeichnis-online.de finden Sie mehr als 5.000 Gastgeber in Deutschland, Österreich, Schweiz oder Italien...  


mehr zu: Aktuelle Meldungen
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-baden-wuerttemberg.de © 2019